UGG SPENDET 500.000 $ AN GEMEINNÜTZIGE ORGANISATIONEN
Unsere Gemeinschaft

UGG SPENDET 500.000 $ AN GEMEINNÜTZIGE ORGANISATIONEN

25 Juni 2021

Zu den diesjährigen Empfängern gehören Pacific Pride Foundation, First Nations Development Institute, TASH, Equal Justice Initiative, Advancement Project, Greenlining Institute, Students Deserve, Asian Law Caucus: Asian Americans Advancing Justice, Homeboy Industries und National Urban League.

Im vergangenen Juni gaben UGG und unsere Deckers-Markenfamilie eine globale Erklärung ab, in der wir unser Engagement für ein antirassistisches Unternehmen bekräftigt haben. Wir spendeten gemeinsam insgesamt 500.000 Dollar an den NAACP Legal Defense and Educational Fund, die NAACP, die ACLU, das Center for Constitutional Rights, Black Lives Matter und das Antiracist Research and Policy Center – gemeinnützige Organisationen, die gegen systemische Ungerechtigkeiten in ganz Amerika und darüber hinaus vorgehen.

Ein Jahr später sind UGG und Deckers in der Lage weitere 500.000 $ zu spenden, die gleichmäßig auf zehn gemeinnützige Organisationen verteilt werden, die sich für soziale und rassische Gerechtigkeit für alle einsetzen.

Wir haben unsere vielfältige Gemeinschaft befragt, um herauszufinden, welche Anliegen ihnen am wichtigsten sind. Die ausgewählten gemeinnützigen Organisationen wurden von unseren Kunden und Mitarbeitern ausgewählt, damit auf jeden Fall alle Stimmen gehört werden.

Zu den diesjährigen Empfängern gehören Pacific Pride Foundation, First Nations Development Institute, TASH, Equal Justice Initiative, Advancement Project, Greenlining Institute, Students Deserve, Asian Law Caucus: Asian Americans Advancing Justice, Homeboy Industries und National Urban League. Sie engagieren sich in den Bereichen soziale und rassische Gerechtigkeit, Schutz des Wahlrechts, Inklusion von Behinderten und Unterstützung der indigenen Bevölkerung und der LGBTQIA+-Gemeinschaft.

Deckers gibt nicht nur etwas zurück, sondern hat auch ein engagiertes Team zusammengestellt, das unsere Initiativen zu Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion (VGI) weltweit vorantreibt und VGI-Experten als Berater für unser gesamtes Unternehmen hinzuzieht. Für die Einstellung von Personal haben wir eine Rekrutierungssoftware eingebunden, um unbewusste Voreingenommenheit in Stellenbeschreibungen zu reduzieren und zu beseitigen. Außerem werden Interview-Panels mit unterrepräsentierten Gruppen für alle Einstellungen auf Direktorenebene vorgeschrieben und weiterhin haben uns verpflichtet, bis 2027 eine 25-prozentige Vertretung von BIPOC auf Direktorenebene und darüber in den USA zu erreichen. Seit dem letzten Jahr ist die Anzahl der BIPOC-Mitarbeiter auf Direktorenebene und darüber von 12 % auf 16 % gestiegen. Außerdem stammen seit Juni letzten Jahres 49 % aller Neueinstellungen aus BIPOC-Gemeinschaften.

Wir erkennen auch die Wichtigkeit der Repräsentationebene an und haben uns verpflichtet, dass mindestens 60 % der Personen, die in unseren Marketingmaterialien abgebildet sind, in Bezug auf ihren Körperbau oder ihre Fähigkeiten divers sind oder aus unterrepräsentierten Gruppen stammen, einschließlich BIPOC und LGBTQIA+ Communities. Und schließlich fördern wir die Inklusion intern durch die Einrichtung globaler Mentorenprogramme, regelmäßiger DEI-spezifischer Diskussionsrunden, Mitarbeiter-Ressourcengruppen, inklusiver Updates für unsere Unternehmenszentrale, gleitende Feiertage für religiöse und kulturelle Feierlichkeiten sowie obligatorische Schulungen und Workshops zu inklusiver Führung.

Verantwortlichkeit fördert den Wandel - und als globales Unternehmen muss der Wandel bei uns beginnen.

Wir haben, genau wie die ganze Welt, noch einiges zu tun. Aber wir haben uns schon jetzt dazu verpflichtet, alle Menschen zu unterstützen, unsere Belegschaft und ihre internen und externen Praktiken zu diversifizieren und eine Umgebung zu kultivieren, in der alle Menschen gleich behandelt werden.

Ähnliche Geschichten
Artikel

UGG unterstützt die Rechte von LGBTQ+

22 Juni 2021
Weitere Informationen
Artikel

UGG engagiert sich mit „The Valuable 500“ für Inklusion

18 Mai 2021
Weitere Informationen
Artikel

TEIL EINER FAMILIE: UNSERE ENGAGEMENTS IM BEREICH DER MATERIALINNOVATION

11 Oktober 2020
Weitere Informationen