Materialinnovationen bei Plant Power
Unsere Innovationen

Materialinnovationen bei Plant Power

11 März 2021

Die Suche nach innovativen, alternativen Materialien, die langlebig, vielseitig und umweltfreundlich sind, und deren Verwendung bilden einen wichtigen Teil unseres Engagements zur Optimierung unserer Produkte für Sie und unsere Umwelt.

Dank wohl überlegter Materialentscheidungen und -innovationen ist es uns gelungen, die Umweltauswirkungen der Ausgangsstoffe für jedes unserer Plant Power-Produkte zu minimieren – und damit unsere erste Kollektion aus klimaneutralen, pflanzlichen Materialien zu präsentieren.

„Plant Power, unsere neueste Schuhkollektion, wurde bewusst mit Blick auf unseren ökologischen Fußabdruck entworfen“, so Andrea O'Donnell, Leiterin für UGG® & Koolaburra by UGG® bei Deckers Brands. „Fluff Sugar und Neumel Natural sind aus kohlenstoffneutralen Materialien auf pflanzlicher Basis hergestellt und fühlen sich dadurch in vielerlei Hinsicht gut an.“

Mit Hilfe von Plant Power haben wir das ikonische Aussehen und Tragegefühl der UGG® Fluff-Franchise und unseres Bestsellers Neumel unter Einsatz verantwortungsvoll beschaffter Materialien nachgebildet. Beim Design der Capsule haben wir zuallererst die Auswirkungen der verwendeten Ausgangsstoffe bewertet und dabei Materialien mit geringeren Kohlenstoff-Emissionen den Vorzug gegeben. Um Kohlenstoffneutralität zu erhalten, haben wir dann die geringe Menge an Emissionen, die mit jedem dieser Materialien verbunden ist, kompensiert und dadurch Netto-Null-Emissionen erzielt.

Wir haben die Auswirkungen dieser alternativen Materialien mit denen von konventionellen Materialien verglichen, die man auch hätte verwenden können.

Entdecken Sie die Materialinnovationen bei Plant Power:

TENCEL™ Lyocell

Plant Power bildet das ikonische Feeling von UGG® Fluff-Franchise nach – unter Einsatz von TENCEL™ Lyocell, das auf pflanzlicher Basis hergestellt und auch für das kuschelige Futter unseres Modells „Neumel Natural“ verwendet wird.

TENCEL™ Lyocell ist eine von Lenzing entwickelte, regenerierte Zellulosefaser. TENCEL™ ersetzt herkömmliche Zellulose-Regeneratfasern wie Viskose und Rayon. TENCEL™ Lyocell besteht aus Holz aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern, das zerkleinert und dann zu einer regenerierten Zellulosefaser verarbeitet wird. Die dazu verwendeten Bäume sind durch den Forest Stewardship Council (FSC) und das Programm für die Anerkennung von Forstzertifizierungssystemen (Programme for the Endorsement of Forest Certification; PEFC) zertifiziert. Dabei handelt es sich um zwei führende Organisationen, die eine nachhaltige Waldbewirtschaftung fördern und Probleme im Zusammenhang mit der Entwaldung und mit gefährdeten Waldgebieten bekämpfen.

Der Zellstoff für TENCEL™ Lyocell wird in einem geschlossenen Kreislaufsystem hergestellt, bei dem 99,7 % der im Rahmen des Prozesses verwendeten Chemikalien zurückgewonnen und wiederverwendet werden.

SugarSole™

Unsere „Fluff Sugar“-Plateausandalen und -Sandalen verfügen über eine SugarSole™-Außensohle. Diese Außensohle wird aus einer Schaumstoffzusammensetzung hergestellt, bei der konventionelle Materialien durch erneuerbare, biobasierte Inhaltsstoffe ersetzt wurden und die dadurch unsere Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen reduziert.

SugarSole™ wird aus schnell wachsendem, mit Regenwasser bewässerten regenerativen Zuckerrohr hergestellt. Aus dem Zuckerrohr wird Ethylen extrahiert, das anschließend in EVA umgewandelt wird, das dann zu Schuhsohlen verarbeitet werden kann. Die Verwendung von Zuckerrohr als Quelle für das Ethylen erlaubt eine nachhaltigere Alternative zu den erdölbasierten, nicht nachwachsenden Materialien, die oft in konventionellen Schuhen verwendet werden.

Zuckerrohr ist nicht nur eine Alternative zu fossilen Brennstoffen, sondern nimmt auch CO2 aus der Erdatmosphäre auf und bindet Kohlenstoff.

LACTAE HEVEA®

Für unsere Modell „Neumel Natural“ verwenden wir LACTAE HEVEA®-Sohlen, die in kleinen Chargen handgefertigt werden.

LACTAE HEVEA® stammt aus der Veredelung von Hevea-Milch, die vom Hevea-Kautschukbaum gewonnen wird. Der Prozess zur Gewinnung der Milch schwächt den Baum nicht, sondern lässt ihn vielmehr noch besser gedeihen. Dort, wo der Baum zuvor angezapft wurde, um den Naturkautschuk freizusetzen, regeneriert er sich.

Bei diesem Verfahren werden keine natürlichen Wälder abgeholzt. Nach etwa 25 Jahren der Milchgewinnung wird der Baum gefällt und ein neuer Baum gepflanzt.

Hanffaser

Bei unserem Modell „Neumel Natural“ besteht das Obermaterial aus einer umweltfreundlicheren Mischung aus 45 % Hanf und 55 % Baumwolle aus verantwortungsvollen Quellen. Hanffasern sind eine natürliche Alternative zu synthetischen Fasern wie Polyester, die auf Erdöl basieren.

Recyceltes PET

Die Plant Power Collection enthält im Fußbett und bei den „Fluff Sugar“-Modellen auch in der Umhüllung der Zwischensohle eine kleine Menge recyceltes PET.

Das recycelte PET dient ausschließlich dazu, an notwendigen Stellen für mehr Festigkeit zu sorgen. Wir arbeiten nach der Prämisse, verlässliche und dauerhafte Qualitätsprodukte herzustellen und dabei gleichzeitig unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Beides erreichen wir durch die Verwendung von recyceltem PET.

Wir haben uns bei UGG verpflichtet, unsere Verwendung von recycelten, wiederverwendeten, regenerierten (pflanzlichen), erneuerbaren (biobasierten) und zertifizierten oder bevorzugten Naturfasern bis zum Jahr 2027 in allen Materialkategorien um 35 % zu erhöhen.

Weitere Informationen über unseren Umgang mit Materialien finden Sie hier.

Ähnliche Geschichten

UNSERE MATERIALIEN

11 Oktober 2020
Weitere Informationen

UGG PRÄSENTIERT PLANT POWER

11 März 2021
Weitere Informationen
Artikel

TEIL EINER FAMILIE: UNSERE ENGAGEMENTS IM BEREICH DER MATERIALINNOVATION

11 Oktober 2020
Weitere Informationen